RyFo Colors Flüssig-Dichtfolie

Artikelnummer: 0055

EAN:

Kategorie: Bauwerksabdichtung

  • Hochwertige Einkomponentige Dichtfolie/Polymermembran gegen Feuchtigkeit im Innenbereich am Boden und auf Wänden
  • Wasserdicht, lösungsmittelfrei, geruchsarm, gebrauchsfertig, streich-, spachtel- und rollfähig
  • Hervorragende Haftfähigkeit, hohe Rissüberbrückung, einfachste Verarbeitung, hohe Ergiebigkeit
  • Hochflexibel, für Wand und Boden, keramische Belege, Nass- und Feuchträume wie Bad, Dusche, Waschraum, Keller, Küche etc.
  • Schützt feuchtigkeitsempfindliche Untergründe, geeignet für den Einsatz von Fußbodenheizungen
Beschreibung anzeigen 
32,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar
Beschreibung
RyFo Colors Flüssig-Dichtfolie ist eine lösungsmittelfreie, gebrauchsfertige, streich-, spachtel- sowie rollfähige
Flächenabdichtung auf Styrol-Butadien-Basis. Das Produkt ist im abgebundenen Zustand wasserundurchlässig
und silikonverträglich und eignet sich zum Schutz feuchtigkeitsempfindlicher Untergründe. Als Grundierung RyFo
Colors Keragrund aus dem RyFo Dichtsystem verwenden.

Geeignet für verschiedenste Untergründe, wie z.B. Gipsfaser-Platten, Gipsplatten, Putz, Poren-Beton, Mauerwerk,
Beton, Stein, Estrich etc. Der Untergrund muss fest, tragfähig und eben sowie frei von Öl, Fett, Staub und frei von
durchgehenden Rissen sein. Eine geeignete Grundierung, RyFo Colors Keragrund (Art.-Nr. 0032), ist vorab
aufzubringen. Unebenheiten im Untergrund dürfen keinesfalls mit der Dichtfolie ausgeglichen werden - sie sind vor der
Ausführung der Abdichtung mineralisch, z.B. mit RyFo Colors Fein- bzw. Allzweckspachtel, zu egalisieren.

Vor Gebrauch gut aufrühren und mittels Fellroller, Quast oder Pinsel in zwei bis drei Schichten satt und gleichmäßig
auftragen. Jede Schicht muss trocknen, bevor die nächste aufgebracht wird. In rissgefährdeten Bereichen, wie Ecken,
Wand und Bodenanschlüsse sowie Rohrdurchführungen sind vorgefertigte Dichtbänder, Wand und Bodenmanschetten
einzuarbeiten.

Oberflächentrocken und überarbeitbar nach 3 Stunden. Durchgetrocknet und belastbar nach 24 Stunden. Höhere
Temperaturen und/oder Luftfeuchtigkeit verlängern die Trockenzeit entsprechend. Mindesttrockenschichtstärke: 0,5 mm.
Empf. Nassschichtstärke: 0,8 mm Der Verbrauch liegt bei 350 bis 700 g pro Schicht je nach Beschaffenheit der
Oberfläche. Der Gesamtverbrauch für 0,5 mm Trockenschichtdicke beträgt ca. 1 kg / m².